Mittwoch, 21. November 2012

15. Tag: Unordnung ist das halbe Leben


Dabei ist Unordnung gar nicht so schlimm. Dreckig sollte es nicht sein, aber ich finde es viel gemütlicher, wenn auch mal was rum liegt. Albert Einstein sagte schon, dass nur das Genie das Chaos beherrscht und ein anderes Sprichwort besagt, dass jemand, der ständig aufräumt, nur zu faul zum Suchen ist. Klar, wenn man einen wichtigen Besuch bekommt, sollte man schon Ordnung behalten, aber wenn nicht, dann macht ein unaufgeräumte Schreibtisch auch nichts aus. Wenn man sich im Chaos wohler fühlt, dann ist es doch egal, was die anderen sagen. Die Eltern sind da aber meist anderer Meinung...

---
Achtet ihr sehr darauf, dass es bei euch aufgeräumt ist oder findet ihr es auch gemütlicher, wenn etwas rum liegt?

Kommentare:

  1. Weder noch...
    also ich achte nicht drauf, dass es bei mir ordentlich ist, allerdings achte ich schon darauf, dass wichtige Sachen nicht in "Gefahrenzonen" liegen und ich nicht irgendwo einen Teller stehen lasse, der mir nach dem Wochenende dann entgegenwinkt.

    Allerdings fühle ich mich in "sterilen" Räumen wirklich wohler. Also solche Räume, wo nichts rumsteht und alles im rechten Winkel ausgerichtet ist, das finde ich toll. Leider bin ich total unordentlich und so ein zusatnd hält bei mir kaum 1 Stunde an

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Essensreste sind verdammt eklig und das muss auch nicht sein.
      Als ich damals in die neue Wohnung eingezogen bin, sah alles noch ganz ordentlich aus. Ich habe mich auch ein bisschen gefreut, aber dann...Kann man sich ja denken =)
      Aber ich mag es so, wie es ist.

      LG

      Löschen
  2. Ist immer ein enormer Unterschied zwischen unordentlich und unsauber. Unsauber darf es nicht sein, das finde ich eklig. Aber chaotisch sieht es bei mir schon aus. Da liegen gern hier und da ein paar Klamotten und Ordner verstreut, was man eben am Tag so braucht. Das finde ich auch nicht schlimm. Ich fühle mich unwohl wenn alles so hygienisch und überordentlich ist. Ein Raum muss nach Leben aussehen.

    AntwortenLöschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.