Mittwoch, 5. Dezember 2012

Adventskalender! - Das 5. Türchen

HACH JA! DIE SCHULE ...

Das ist schon immer was.
Ich persönlich liebe den "Projekttag Weihnachten". An diesem Tag schmücken wir nämlich jedes Jahr den Klassenraum. Meistens hängt immer irgendwas an der Decke (ein riesiger Ast mit Weihnachtsdeko oder so). Einmal haben wir es sogar fertig gebracht einen Weihnachtsbaum verkehrtrum an die Decke zu hängen
- was wir aber gleich wieder abgemacht haben, weil es so scheiße aussah.

Über der Tür hang jedes Jahr ein Mistelzweig.
Das war immer hammer. Alledings haben wir das mit dem Kuss nie eingehalten.

Dieses Jahr war das nicht so.
Kein Mistelzweig. Niemand, der ihn aus Spaß über zwei Leute hielt, die gerade zufällig nebeneinander standen.
Dieses Jahr haben wir die "wunderbare Ehre" gehabt, dir riesigen Festerbilder im ganzen Schulhaus zu befestigen.
Am Ende sollte man von außen die Weihnachtsgeschichte erkennen.

Das war vielleicht eine Arbeit!
Klasse für Klasse abklappern, die Bilder richtig zu befestigen, wieder runter in den Klassenraum gehen, um die nächsten Bilder zu holen, wieder hoch rennen.

Aber das Ende war um so schöner.
Als alles fertig war und zwei Mädels aus meiner Klasse und ich raus rannten, um unser Werk zu bestaunen.
Alles richtig! - Und es schneite!

Gestern durfte unsere Klasse das 4. Türchen des Schul-Adventkalenders öffnen.
Meist ist darin etwas Süßes oder ein Buch für die ganze Klasse.
Meist hielt sich die Begeisterung in Grenzen.

Vielleicht war in diesem Jahr das Geld alle oder die Lehrer hatten es satt uns etwas recht zu machen.
Deshalb gab es: Eine Tafel Schokolade, Spekulatius und einen Gutschein für einen Kuli für jeden von uns (abzuholen beim Schulleiter).
Dieses Jahr waren wir alle beigeistert.
Ehrlich! Wir haben uns mega gefreut und uns gleich unsere Kulis abgeholt.

Ich weiß selber nicht woran es lag.
Ich weiß nur, dass alle mega happy waren.

Es gibt noch immer einen Weihnachtsmarkt.
Früher, als ich noch im Chor war, war ich jedesmal dort.

Jetzt nicht mehr.
 Aber das liegt wohl daran, dass abends kein Bus mehr zu mir nach hause fährt.

So läuft es also in meiner Schule ab bzw. In meiner Klasse.
Ich werde das nächstes Jahr wohl vermissen.

UND SO IST/WAR WEIHNACHTEN IN EURER SCHULE

Mary von Tell the world
Wir machen eigentlich jedes Jahr Wichteln und ansonsten meistens mit der Klassenlehrerin kurz vor Weihnachten eine kleine Weihnachtsfeier, wo dann auch die Wichtelgeschenke überreicht werden. 

Skylla
Wir hatten immer eine Weihnachtsfeier in der Schule veranstaltet. Ihr vorrausgegangen ist das Wichteln, das jedem sehr viel Freude bereitet hat. Die Schule wurde von allen Klassen weihnachtlich geschmückt, es wurde viel gebastelt und gebacken. Das schmücken im allgemeinen war immer sehr lustig. Weniger lustig und ziemlich nervig waren die Klugscheißer, die immer alles besser wussten^^
 

Kommentare:

  1. Haha :D Das mit dem Weihnachtsbaum an der Decke ist ja mal genial :D

    Wir bekommen zu Weihnachten von unserer Schule nichts, wir schmücken noch nichtsmals :( Nur eine 6er Klasse darf jedes jahr den Weihnachtsbaum mit ihren selbstgeschriebenen Karten beschmücken.. Meine Klasse durfte das damals nicht :(

    GLG

    AntwortenLöschen
  2. Wir hatten früher nur eine kleine Feier, mehr auch nicht. Wurde auch nichts geschmückt oder sonstiges..

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich echt gut an wie ihr es in der Schule macht. Hätte ich auch gerne :)
    Naja, außer immer hoch und runter zu laufen um die Bilder zu holen, das ist mir dann doch etwas zu angstrengend XD

    AntwortenLöschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.