Mittwoch, 2. Januar 2013

57. Tag: Handschrift

Obwohl, ist jede Handschrift einzigartig? Ich habe schon von Zwillingen gelesen, deren Handschrift so ähnlich war, dass sie in der Schule schummeln konnten. Und da ist das Stichwort: Ähnlich. Ähnlich kann alles sein, aber gleich nicht. Meine Schrift hat sich im Laufe der Jahre sehr verändert. Ich erinnere mich noch an den Kindergarten mit meiner Krakelschrift und an die erste oder zweite Klasse als ich die Schreibschrift lernte. Das sah damals so unordentlich aus.Bis zur 5. Klasse war meine Schrift hoch und groß. Jetzt ist sich flach gedrückt und teilweise sehr klein. Meine i-Punkte sind auch keine Punkte mehr, sondern Kringel. Zwischendurch schrieb ich in einer sehr kunstvoll geschwungenen Schreibschrift, jetzt ist es ein einfacher Mix aus Schreib- und Druckschrift. Die Schrift ist das wichtigste am Schreiben. Ohne Schrift hätte ich das hier nicht schreiben können (hatte es ja erst mit der Hand geschrieben). Ohne Schrift wüsste ich mich nicht auszudrücken, meine Geheimnisse, meine Gefühle, meine Ängste.
---
Wie sieht eure Schrift aus? Wie hat sie sich im Laufe der Jahre verändert? Denkt ihr, dass die Handschrift einzigartig ist oder nicht? Warum?

Kommentare:

  1. <--- hat zu viele Krimis geguckt und Romane gelesen und weiß:
    Hand schriften sind tatsächlich einzigeartig. Kriminologen können durch eine Schriftprobe sogar einen Menschen aus vielen tausenden herausfiltern (wenn sie die Gegenproben haben). Das liegt daran, dass jeder Mensch eine andere Form entwickelt, den Stift in unterschiedlichem Winkel ansetzt (damit mehr oder weniger Tinte hergibt), unterschiedlich stark aufdrückt oder Links oder Rechtshänder ist.

    *imaginäre Nerdbrille zurechtrück*
    Liebe Grüße > darkest.heart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha okay, wieder ein Stück schlauer geworden =)
      Sollte meinen Krimi-Horizont mal ein bisschen erweitern.

      Löschen
  2. Und ich erinnere mich noch an meine wirkliche Schönschrift in der Schulzeit, später wurden meine Texte dann nur für "Auserlesene" lesbar und nun geht es aber wieder zum ordentlichen Stil zurück ;-)

    Übrigens tolle Seite :-)

    AntwortenLöschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.