Dienstag, 15. Januar 2013

70. Tag: Fehler machen

Beinahe jeder Mensch wird ab und zu von der Angst geplagt falsche Entscheidungen zu treffen, Fehler zu machen. Jeder Mensch macht Fehler. Manche Fehler sind so gravierend, dass man selber unter ihnen über einen längeren Zeitraum leiden muss Es gibt aber auch Fehler, die man zwar bereut, die aber eigentlich andere betreffen. Zum Beispiel sagt man etwas, ohne vorher darüber nachzudenken und das kann dem Gegenüber sehr verletzen. Am besten wäre es dann, wenn man die Zeit zurück drehen kann, aber das geht nicht. Deshalb gibt es nur eine Möglichkeit so einen Fehler auszubügeln: Entschuldigen!
---
Habt ihr schon Fehler gemacht? Habt ihr auch schon Dinge gesagt, die ihr nicht aussprechen wolltet? Wie ging es danach weiter? Was habt ihr gemacht, um diesen Fehler zu beheben?

Kommentare:

  1. Du sprichst mir aus der Seele.
    Ja habe ich, wie jeder andere Mensch auch.
    Ich habe gehofft, dass ein ehrliches Gespräch so vieles klären würde. Aber es war wohl zu spät.
    Dabei wollte ich nur jedem helfen und es allen Recht machen. Naja, oft ist gut gemeint wohl das Gegenteil von gut.
    http://dein-eigenes-kleines-alaska.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich. Man versucht zu allem Ja zu sagen und dann läuft etwas schief. Das kann ganz schön mies sein =(

      Löschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.