Freitag, 8. Februar 2013

94. Tag: Ironie und Sarkasmus


Ironie ist meist ganz lustig, genauso wie Sarkasmus. Etwas sagen, was man gar nicht so meint oder einfach übertreiben. Das kommt cool und unnahbar. Aber die Wahrheit ist, dass Sarkasmus und Ironie böse ist. Vorallem Sarkasmus. Ich benutze es selber, aber obwohl es nur Spaß war, habe mal jemanden ausversehen wirklich beleidigt.
---
Der Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus: Bei der Ironie sagt man das Gegenteil von dem, was man meint. Beim Sarkasmus sagt man das, was man meint, nur übertrieben, spitz oder mit sehr viel schwarzen Humor. Benutzt ihr Ironie und Sarkasmus? Achtet ihr immer darauf, dass es für niemanden beleidigent ist? Habt ihr vielleicht schon mal jemanden verletzt? Was haltet ihr allgemein von Ironie und Sarkasmus?

Kommentare:

  1. Ironie benutze ich im Alltag sehr oft. Sarkasmus eher selten - kommt aber vor. Die Meisten nehmen es aber mit Humor - wahrscheinlich weil sie denken, es war ironisch gemeint^_^
    Cooler Post;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und ja, das kann auch schon mal passieren =)

      Löschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.