Samstag, 16. Februar 2013

In den Schuhen meiner Schwester

Regisseur: Curtis Hanson
Darsteller: Cameron Diaz, Toni Collette, Shirley MacLaine
Erscheinungsjahr: 2006
Länge: 125 Minuten
FSK: ab 6 Jahre

Produktbeschreibung von Amazon

Die zwei gegensätzlichen Schwestern Maggie (Cameron Diaz) und Rose (Toni Collette) verbindet nichts außer ihrer Schuhgröße. Maggie sieht einfach klasse aus, hat aber außer Partys nichts im Sinn und kriegt ihr Leben nicht geregelt, während Rose beruflich erfolgreich ist, aber ansonsten ein unscheinbares Mauerblümchendasein führt. Sie flüchtet sich immer wieder in Frustkäufe - und frönt dabei ihrem Schuhtick.

Der Ärger beginnt, als Maggie bei ihrer Schwester Rose einzieht und sogleich deren Freund verführt. Rose setzt sie wieder vor die Tür und Maggie bleibt nichts anderes übrig, als sich an ihre Großmutter Ella (Shirley MacLaine) zu wenden, deren Existenz die Familie jahrelang verschwiegen hatte. Nach und nach lernen die beiden sich kennen und schätzen, und auch Rose hat mittlerweile ihre große Liebe gefunden. Doch die Schwestern merken, dass ihnen zu ihrem Glück noch etwas fehlt: sie brauchen sich gegenseitig.
Meine Meinung
"In den Schuhen meiner Schwester" ist ein echter Mädchenfilm, aber ich kann ihn nur empfehlen. Es geht nämlich nicht nur um Rumgezicke, sondern enthält überraschenderweise richtigen Tiefsinn. Dadurch geht aber auch nicht die Witzigkeit verloren. Vorlage für den Film ist das Buch "Zwei Schwestern und ein Hochtzeitskleid" von Jennifer Weiner. Ich habe es noch nicht gelesen, aber ich finde es toll, was die Drehbuchautorin Susannah Grant daraus gemacht hat. Aber ich will gar nicht so viel erzählen, seht ihn euch einfach selber an.

Trailer

Kommentare:

  1. Finde ich toll, das Du die Rubrik "Filme" noch dazugenommen hast =)

    »In den Schuhen meiner Schwester« habe ich schon oft gesehen. Er gefällt mir sehr gut, hat viel Herz, Gefühl und eine wunderbar erzählte Story =)

    Liebe Grüße
    Banshee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hatte ich schon länger vor =)

      Ja, der der Film ist wirklich toll.

      LG
      Luisa

      Löschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.