Freitag, 31. Mai 2013

Das war der Mai

Danke, danke, danke für die wundervollen lieben Kommentare unter dem letzten Post. Da wird doch die Laune gleich viel viel besser. =)

Dieser Mai war eher von gemischten Gefühlen. Vielleicht liegt es wirklich am Wetter. Ich meine der Anfang war großartig! Endlich fingen die Bäume an zu blühen, es war warm. Einfach nur schön.
Und jetzt Dauerregen. Das war die ersten Tage zwar noch ganz schön, aber langsam geht es mir auf die Nerven...
Aber in diesem Monat habe ich extrem viele Fotos gemacht und ich glaube, dass ich sie euch gar nicht alle zeigen kann. Außerdem kann ich mich kaum entscheiden, welche ich nehme. Aber ich werde es mal versuchen.

Im Garten
Wir waren natürlich im Garten. Irgendwie kommt mir das jetzt so weit weg vor. Als wären wir vor Ewigkeiten mit Garten gewesen, nicht erst vor ein paar Wochen. 
Die Garten-Bilder muss ich aber ein bisschen aufteilen. Da es da noch zwei andere verschiedene "Themen" gab, die ich fotografieren musste.
Wie jeder dritte Blogger mit einer Kamera bin ich in ein Raps-Feld gestiegen.
Da wusste ich aber noch nicht, dass das so viele machen =)
Und Marienkäfer habe ich fotografiert.
Marienkäfer über Marienkäfer und das in alles möglichen Varianten.
Am liebsten mag ich den braunen. Er erinnert mich an Schokolade =)


Bei Oma

Im Wald
Ja, ich war nach einer Ewigkeit wieder im Wald. Es ist erstaunlich wie sich der ruhige Fluss durch Regen in einen reißenden Strom verwandelt hat.

So, ich glaube, dass das erstmal reicht. Die Klassenfahrts- und Tafelbilder (die von gestern) habt ihr ja schon gesehen. Und die anderen Bilder zeige ich euch später mal =)
Ach ja, morgen beginne ich die Blogvorstellungen zu veröffentlichen. Hat lang gedauert, tut mir leid.
Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. schöne Bilder!
    Liebe Grüße
    Ellen :)
    http://schillernde-libellen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos. Ich finde die Gegend bei dir sehr interessant.
    Ich sollte mal mein Jagdgebiet erweitern, denn hier finde ich es nicht mehr so spannend um zu Fotografieren.
    Wäre schön, wenn du die Sonne von deinen Bildern wieder ins Reallive zurücklassen würdest ;)

    Liebe Grüße > darkest.heart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, wenn ich nur wüsste wie ich die Sonne wieder in den Himmel bekomme =)
      Könne ja mal für ein Wochenende tauschen. Ich stöbere in deinen Wäldern und du in meinen =D Ich habe das Glück, dass ich noch nicht soo lange hier wohne und noch nicht alles kenne, aber irgendwie scheint sich der Wald ständig zu verändern.

      Liebe Grüße
      Luisa

      Löschen
  3. Der Marienkäfer unten rechts gefällt mir - der kommt einem ja direkt aus dem Bild entgegengekrabbelt!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hatte ich großes Glück, dass meine Schwester ihn vorher auf der Hand hatte und ihn so wieder aufs Blatt gesetzt hat.=D

      Liebe Grüße
      Luisa

      Löschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.