Sonntag, 4. August 2013

Ostsee Tag 7 und 8 - Nebelmeer und Abfahrt (+ Video!)

Wie am letzten richtigem Tag immer die Stimmung sinkt...
Es ist jedes mal so, dass man gerne noch länger dort bleiben will, aber man nichts dagegen tun kann, dass es schon wieder so weit ist, dass man nach Hause muss. So eine Woche geht immer verdammt schnell rum...

Deshalb haben wir beschlossen Tag Nummer 7 am Strand zu verbringen, zumindest bis zum frühen Nachmittag. Das lustige war, dass zuerst alles so klar war wie immer und dann ist innerhalb von Minuten Nebel aufgetaucht. Sonst hatte man immer eine gute Sicht auf Travemünde und Neustadt und plötzlich hat man kaum noch die Fähren gesehen.
Aber so schnell der Nebel da war, so schnell ist er ach wieder verschwunden.
Nachdem wir in Strandnähe noch was gegessen haben, sind wir nochmal nach Boltenhagen gefahren, wo ich mir dann was gekauft habe, was ich eventuell als Deko verwenden könnte. Aber dazu werde ich wohl irgendwann noch einen extra Post machen.
Nachmittags waren wir dann wieder im Ferienhaus und haben begonnen Koffer zu packen. Wir sind auch diesmal früher ins Bett gegangen, allerdings konnte ich nicht einschlafen. Es war so extrem warm! Und so kam es, dass ich in dieser Nacht nur zwei Stunden Schlaf bekam.
Wir sind nämlich um 1 aufgestanden und eine weitere Stunde später saßen wir im Auto. So früh hätte es auch auf der Hinfahrt sein müssen - nur nicht ganz so warm. Im Radio kam, dass es mehr als 20°C warm war und in der Nacht mag ich das gar nicht...
Wahrscheinlich hat ganz Deutschland noch geschlafen, als wir nach Hause kamen. Ich glaube, dass das zwischen um 8 und um 9 war. Hoffe, dass ich euch mit den letzten Posts nicht gelangweilt habe, aber jetzt sind sie ja vorbei. Höchstwahrscheinlich wird es noch ein paar Ostsee-Posts geben (z.B. mit der Deko), aber keine "Reiseberichte" mehr.
Und ach ja! Beinahe hätte ich das Video vergessen =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.