Donnerstag, 26. September 2013

Europäischer Tag der Sprachen

Seit dem Jahr 2001 gibt es am 26. September den Tag der Sprachen in Europa. Hier geht es darum, den Leuten bewusst zu machen, wie wertvoll die unterschiedlichen Sprachen sind, soll dazu motivieren selbst ein paar neue Sprachen zu lernen und die Vorteile von mehreren Sprachkenntnissen klar machen.
Ich liebe ja verschiedene Sprachen und gerade in Europa gibt es so viele schöne davon. Da wären zum Beispiel Englisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Spanisch, Bulgarisch und noch all die anderen wunderschönen Sprachen. Ich höre gerne Menschen zu, die eine andere Sprache sprechen und würde es selbst gerne können - nur leider liegt mir das nicht so gut. Vokabeln zu lernen macht mir eher wenig aus und auch die Grammatikregeln fallen mir nicht all zu schwer. Die einzige Schwierigkeit anderer Sprachen ist, dass die Wörter in den Sätzen in einer anderen (für mich sinnlosen) Reihenfolge stehen. Wenn mich am Bahnhof jemand auf Englisch etwas fragt, verstehe ich es, weiß aber nicht wie ich mich selbst für eine Antwort ausdrücken soll.

Trotzdem liebe ich Sprachen und ich finde es toll, dass es dafür einen Tag gibt.
Und nun würde mich interessieren, was eure Lieblingssprachen sind und welche ihr sogar selbst könnt =)

Kommentare:

  1. Das ist echt interessant. Ich wusste bis jetzt nichtmal das es so einen Tag gibt, klar es gibt so viele unsinnige Gedenktage aber die Idee des Tages für die Sprache erscheint mir dann doch mal Sinvoll.

    Ich würde auch verdammt gerne Sprachen sprechen können. Mit englisch komme ich relativ ok zurecht - jetzt wo ich noch niederländisch habe (Verdammt, im ersten Moment lacht man wenn man das als deutscher hört aber wenn man genau hinhört versteht man genau was sie sagen wollen und es hört sich schön an) merke ich einfach das Sprachen nichts großartig für mich sind, ich hasse Vokabeln :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja :D was ich noch sagen wollte : Morgen ist der Tag des Butterbrotes :D

      Löschen
  2. ein sehr schöner Post :))
    welche Sprachen ich kann: deutsch (boah, genie), russisch (muttersprache), englisch und französisch (nur sehr bedingt) - aber ich will auf jeden Fall noch spanisch und eine von den nordischen Sprachen lernen (finnisch, norwegisch oder schwedisch) aber am liebsten isländisch, auch wenn das irgendwie nur 3 Leute sprechen ^^ ist irisch eine Sprache? wenn, dann auf jeden Fall auch das. welche Sprache würdest du gerne beherrschen können?

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Deutsch, was jetzt bestimmt alle überrascht. :D
    Dann noch Englisch, was auch nicht besondern ungewöhnlich ist und ich habe seit 3 Jahren Dänisch in der Schule. Ich finde Dänisch einfach cool :D

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure vielen lieben Kommentare.

    Dass heute der Tag des Butterbrotes ist weiß ich, vielleicht werde ich nächstes Jahr was darüber schreiben =)

    Dänisch finde ich auch interessant und würde es gerne können - allgemein gerne nordische Sprachen. Aber auch Spanisch würde ich gerne können und in der Schule war ich mal in einer Französisch-AG, aber ich habe leider gemerkt, dass die Sprache verdammt schwer ist...

    Liebe Grüße
    Luisa

    AntwortenLöschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.