Dienstag, 18. Februar 2014

Noch mal TAGs (mit Video) und Ankündigung zu Aktionen

Erstmal zu den Aktionen:
Mein zweiter Blog "Rosenrot ist alleine" wird heute ein Jahr alt und anlässlich dazu habe ich eine kleine Aktion gestartet, in der wir zusammen eine Geschichte schreiben. Ich weiß, dass die meisten von euch den Blog nicht lesen, aber ich würde mich sehr freuen, wenn ihr trotzdem Lust habt mitzumachen.
Klickt hier für weitere Infos.

Außerdem wird es auf diesem Blog bald auch wieder eine Aktion geben. Es soll eine Art Interview oder Umfrage werden zu einem bestimmten Thema, bei dem dann mehrere Leute mitmachen können.
Allerdings brauche ich noch ein Thema und deshalb mal die Frage an euch: Zu welchem Thema würdet ihr euch gerne mal auslassen? Wenn genug zusammen gekommen sind werde ich mal eine Umfrage starten, um was es am Ende gehen soll.

Nun zu den TAGs:
Es stehen noch zwei offen und einen habe ich einfach aus Spaß an der Freude gemacht.

TAG 1
Der erste TAG ist von Ellen, Danke. Eigentlich habe ich ja im vorletzten Post geschrieben, dass ich ihn nicht mache, aber ich habe gerade Zeit dazu =)

Es geht darum 5 Bücher seiner Wunschliste aufzuzählen, aber es dürfen keine Fortsetzungsbände sein.

1. "Da vorne wartet die Zeit" von Lilly Lindner
2. "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes
3. "Minous Geschichte" von Mette Jakobsen
4. "In Liebe, Brooklyn" von Lisa Schroeder
5. "Die Tochter der Wälder" von Juliet Marillier

TAG 2
Van Ramiel habe ich den liebsten Award bekommen. Auch an dich ein großes Danke =)

1. Was ist dir der liebste Ort auf der Welt?
Der Wald, das Meer, mein Zimmer und Großstädte. Ich liebe zwar die Ruhe, brauche aber auch viele Menschen um mich herum.

2. Liest du gerne Gedichte?
Aber natürlich!

3. Welches Wort hatte für dich schonmal weitreichende Folgen?
Es war bestimmt ein Ja oder ein Nein, denn egal wie man sich entscheidet, so wird auch die Zukunft geändert. So habe ich mich in meiner Vergangenheit bestimmt mal für etwas entschieden, was mich jetzt zu dem macht, was ich bin.

4. Hat jeder Mensch einen guten Kern?
Glaube schon.

5. Hast du dich schonmal mit einem Menschen und ihn danach plötzlich ganz eingeschätzt?
Ich glaube, da fehlt ein "anders" zwischen "ganz" und "eingeschätzt". Wenn das der Fall sein sollte: Ja. Vor allem als die Ausbildung begann. Ich finde es ist ganz natürlich, wenn man die Leute versucht einzuschätzen, obwohl man sie gar nicht kennt. Das habe ich auch getan, aber einige sind doch ganz anders als ich erst dachte.

6. Wovon redest du am meisten?
Meist rede ich über unwichtiges Zeug: wie anstrengend die Schule manchmal ist, berühmte YouTuber, Schokolade... Ich würde lieber über das reden, über das ich manchmal nachdenke und aufschreibe, aber das mache ich dann doch nicht so oft.

7. Wärst du gerne berühmt?
Kommt darauf an für was. Die Schauspieler aus dem Hard-Assi-TV sind auch ein bisschen berühmt, aber eben nicht positiv. Aber wenn ich etwas gerne mache und sehr gut könnte - Warum nicht?

8. Glaubst du an Fabelwesen?
Nein, aber es wäre wirklich schön, wenn es sie gäbe.

9. Magst du TAGs etc.?
Es kommt erst mal darauf an, was es für TAGs sind und wann ich getaggt werde. Zum Beispiel gab es in der letzten Zeit mehrerer solcher Posts, weshalb ich in den nächsten Tagen/Wochen wohl keine mitmachen werden. Aber ich freue mich immer, wenn jemand an mich denkt und mich taggt.
Allerdings bin ich eine grausame Zurücktaggerin. =)

10. Beschäftigst du dich wochenlang mit ein und derselben Frage?
Oh ja, ich glaube es war 2012, höchstens Anfang 2013, da hatte ich immer wieder die Frage im Kopf: "Wie alt warst du mit 13?" Ich habe sie damals auch auf diesen Blog gepostet, aber ich bin zu faul sie zu suchen.

11. Was hat/würde dich am meisten verletzen?
Lügen, aber nicht solche Lügen, wie "Du schuldest mir noch 5€" - obwohl das gar nicht stimmt. Sondern solche Lügen, bei denen ich im Glauben gelassen werde, das was ich tue ist positiv und dann heraus kommt, dass der Lügner da doch ganz anderer Meinung ist.

TAG 3
Ist ein Video =)

Kommentare:

  1. Und das soll alles in EINER Tasche sein? Das kann ich nicht glauben:), dann bist du gut im Einpacken. :) Du bist echt cool. Ach ja, danke fürs mitmachen. ,,Ein ganzes halbes Jahr" ist echt gut. Kann es doch sein, dass ich den TAG nicht ganz verstanden habe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: ICh mg diese Musik, die im Hintergrund läuft, aber ich bekomme einen Ohrwurm. Deine Antwort zu Punkt 10 meines Tagges verstehe ich nicht so ganz...

      Löschen
    2. Ich habe mich wochenlang mit der Frage "Wie alt warst du mit 13?" beschäftigt. Ich musste ständig darüber nachdenken, obwohl sie auf dem ersten Blick sinnlos erscheint.

      Dankeschön und ja, das passt alles rein =D

      Liebe Grüße
      Luisa

      Löschen
    3. Wieso ist das nicht sinnlos? IHat es einen besonderen Hintergrund? :)

      Löschen
    4. Wie alt warst du mit 13? Klar, 13. Aber nur, weil man in einem bestimmten Tag in einem bestimmten Jahr geboren wurde.
      Wie sieht es mit der körperlichen Entwicklung aus? Meine entsprach mit 13 in etwa der einer 11jährigen.
      Und wie alt fühlt man sich? Ich weiß, dass ich mich mit 13 älter als 13 gefühlt habe.

      Und dann kommt noch dazu, dass man (meistens) 9 Monate in der Mutter war, aber wo und was war man davor - Also noch nicht als Mensch, aber als Wesen, das irgendwann auf der Erde existieren wird?

      Und so weiter. Ging mir damals einfach nur im Kopf herum. Ich nenne so was gerne mal Gedankenorgasmus. =)

      Löschen
    5. das ist doch gut. Schön, dass man aus etwas quasi leichtem eine extrem komplizierte Sache machen kann:)

      Löschen
  2. Ich muss mal anmerken: Ikea Bleistifte sind Kostenlos, aber das ist definitiv Diebstahl. Wieviele sind das? Hundert? :D
    Also meinen Respekt hast du. Ich hätte nicht alles in eine Tasche bekommen. :D Das ist bestimmt so ein verzauberter Beutel (wie in Harry Potter) :D

    Ich fand das Video genial.
    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe Danke =D
      Ja, die Bleistifte haben sich über etwa 5 - 8 Ikea-Besuche angesammelt und das waren nicht mal alle, weil ich ein bisschen was raus geschnitten habe =D

      Liebe Grüße
      Luisa

      Löschen
  3. Ich finde dein Video auch echt super - einfach mal aus Protest nicht das zu machen was die anderen machen - klasse :)

    AntwortenLöschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.