Donnerstag, 30. Oktober 2014

This is Halloween... // Halloween-Lesenacht auf Sternchenstaubs Lesewelt

Battle of Make-Up ... oder so ...
Anlässlich zu Halloween haben wir heute in Kunst Kinderschminken gemacht - Wobei wir keine Kinder geschminkt haben, sondern uns gegenseitig.
Da ich ja ziemlich auf unheimliche Schminke stehe, habe ich mich schon die ganze Woche auf diesen Tag gefreut und mein Opfer war Jonas ... Das soll ein grusliger Clown sein.
Okay, das was er in mein Gesicht gemalt hat sieht zwar besser aus, ABER als ich ihn geschminkt habe mussten wir zwei mal den Raum wechseln und dafür ist es doch schon ganz akzeptabel.
Ein paar Freundinnen und ich haben uns nach der Stunde allerdings nicht abgeschminkt und sind dann mit unserer Kunst im Gesicht nach Hause gefahren (mit dem Zug). Ich konnte es den Leuten nicht verübeln, dass sie uns (bzw. mich als ich dann alleine war) angestarrt haben. Ich weiß nur nicht, ob wir eine allgemeine Verkehrsbedrohung dargestellt haben. Denn viele Autofahrer an einer total miesen Kreuzung in Erfurt haben nicht mehr auf die Straße geachtet, sondern auf uns. Naja, ist ja nichts passiert =D

Mach ihr irgendetwas zu Halloween? Wenn ja, was?
Also meine Familie und ich feiern den Geburtstag von meiner Schwester nach und abends machen meine Schwester und ich bei der Lesenacht auf "Sternchenstaubs Lesewelt" mit.

Hier findet ihr mehr halloweenöse Bilder von mir.

Kommentare:

  1. (Falls das niht funktioniert hat)

    Ich finde beides ganz schön. Schade, dass ich kein Halloween feier(n kann). ich mag das nämlich wirklich:), obwohl St.Martin noch schöner ist:) Ich lief letztes Jahr als rote regenjacke herum, genauso einfallsreich auch mein Karnevalskostüm: Hutträgerin. Na, ich glaube, da bist du kreativer:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Verkleidungen, aber richtig Halloween feiern tue ich auch nicht. Ich würde zwar gerne, aber bis jetzt hatte ich nie so richtig die Möglichkeit dazu. Das hole ich alles an Fasching nach =D

      Liebe Grüße
      Luisa

      Löschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.