Donnerstag, 24. Januar 2013

78. Tag: Was Menschen Tieren antun

Ist ein Tier weniger Wert als ein Mensch? Es scheint so, denn sonst gäbe es keine Tierversuche oder Massentierhaltung. Tiere werde gefoltert und das alles nur, weil sich die Menschheit schminken, Pelz und Leder tragen möchten. Und auch beim Essen von Fleisch sollte man eigentlich ein schlechtes Gewissen haben, wenn die Tiere nicht genügend Freiraum hatten und keine "glücklichen Schweine" waren. Ebenso mit Eiern von glücklichen Hühnern. Aber anderseits würde ein Tiger oder Krokodil auch einen Menschen fressen, also warum wir keine Tiere? Na, weil Tiere vorher Schmerzen erleiden müssen, wenn sie nicht ordentlich gehalten werden! Außerdem ist es kannibalisch. Schließlich stammen wir alle vom selben Einzeller ab, der zu einem winzigen Säugetier und später zu Katzen, Schweine und Affen wurden. Die Affen sind die Menschen. Aber auf Fleisch ganz verzichten sollte man doch nicht, oder?
---
Achtet ihr auch darauf, dass das Fleisch oder die Eier, die ihr esst, von glücklichen Tieren kommt? Seit ihr vielleicht sogar Vegetarier oder Veganer? Achtet ihr darauf, ob euer Make Up an Tieren getestet wurde und greift ihr zu auch zu Kunstleder? Was haltet ihr von der ganzen Tierquälerei? Unterstützt ihr vielleicht Organisationen, die sich dagegen einsetzen?
Hier mal ein paar traurige Fakten über Tierversuche (Statistik des Bundesministeriums): 2012 wurden 2,9 Millionen Tiere für Versuche eingesetzt. Darunter 2 Mio. Mäuse, 400.000 Ratten, 200.000 Fische, 100.000 Vögel und 88.000 Kaninchen.

Kommentare:

  1. Super Post !
    Bin ganz deiner Meinung und Vegetarier ! :)
    Bist du vegetarier ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass du es geschafft hast.
      Ich selber bin keine Vegetarierin, esse aber nur wenig Fleisch (ein bis zweimal in der Woche) und ich achte darauf, dass die Tiere nicht in Massentierhaltung oder Mastanlagen leben mussten. =)

      Löschen

Sagt mir was ihr denkt. Ob Lob oder Kritik: Ich nehme alles an.
Kommentare beantworte ich auf diesem Blog.